Schul- und Hausordnung

Ich, _______________ , SchülerIn der Johannes-Kepler-Schule, verpflichte mich zur Einhaltung folgender Regeln:

1. Verhalten gegenüber Personen

Mitschülern, Lehrkräften und allen an der Schule tätigen Personen bringe ich Respekt entgegen. Beschimpfungen, Beleidigungen und körperliche Angriffe werden nicht geduldet.

2. Ich erscheine pünktlich zum Unterricht und bereite mich für den Unterrichtsbeginn vor. Ich lege Material bereit und sitze an meinem Platz.

3. Verhalten auf dem Schulhof/im Schulgebäude

Ich gefährde weder mich noch meine Mitschüler. (Verboten sind u.a.: Rennen auf dem Gang, Schneeballwerfen …)

Das Klassenzimmer darf in den kleinen Pausen nur zum Zimmerwechsel und Benutzen der Toiletten verlassen werden.

Die Schüler verbringen die großen Pausen draußen auf dem Schulhof. Bei schlechtem Wetter wird die Aula durch die Schulleitung freigegeben.

Ich behandle die gesamte Einrichtung sorgfältig und halt sie sauber (auch die Toilettenräume). Dazu gehört nicht Spucken, Abfälle in die Eimer werfen, nichts „beschmieren oder bekritzeln“.

4. Elektronische Unterhaltungsmedien (Handy, MP 3, …) behalte ich ausgeschaltet in der Tasche.

5. Drogen auf dem Schulgelände sind untersagt (Rauchen, Alkohol, …)

6. Ich kaue kein Kaugummi in der Schule.

7. Verlassen des Schulgeländes während der gesamten Unterrichtszeit nur in Ausnahmefällen und mit ausdrücklicher Genehmigung einer Lehrkraft.

Bei Vergehen muss ich je nach Häufigkeit und Schwere der Vergehen mit folgenden Konsequenzen rechnen:

  • Sonderarbeiten
  • Nachsitzen
  • Eintrag im Klassenbuch
  • Änderung der Sitzordnung
  • Elterngespräch
  • Ausschluss von außerunterrichtlichen Veranstaltungen
  • Überweisung in eine andere Klasse
  • Androhung des zeitweiligen Unterrichtsausschlusses
  • Ausschluss vom Unterricht
  • Androhung des Schulausschlusses
  • Ausschluss aus der Schule
Vertrag zur Schul- und Hausordnung
 Schulordnung 11-2010.pdf (34,9kByte)